Firmenchronik

2015 Der Betrieb Johann Warnke präsentiert sich heute als Meisterbetrieb des Zimmerer-und Dachdeckerhandwerks und nimmt sich allen Aufgaben rund um Holz und Dach an

2014 Philip Warnke bekommt im Januar seinen Meisterbrief im Zimmererhandwerk und im Juni seinen Meisterbrief im Dachdeckerhandwerk überreicht

2013 beginnt Philip seine Meisterausbildung am Bundesbildungszentrum in Kassel

2012 kann er diese als Innungsbester abschließen und erhält ein Stipendium von der Handwerkskammer

2010 beginnt sein Sohn Philip Warnke eine Lehre als Zimmermann in Otterstedt

1999 wird die Hallenfläche im Industriegebiet um den Neubau einer 1200m² großen Halle nebst Bürogebäude erweitert

1990 folgt die Anschaffung eines eigenen Autokrans, da immer größere Projekte realisiert werden müssen

1986 schließt er die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk an der Meisterschule in Oldenburg erfolgreich ab

1983 schließt er diese erfolgreich ab und arbeitet fortan als Geselle

1980 beginnt Johann eine Lehre als Zimmermann in Oyten

1957 Johann Warnke wird in Bockhorst geboren